Leistungen

HERAUSFORDERUNGEN

  • Entwicklung von neuen Applikationen, Komponenten und Systemen (z. B. Elektronik)
  • Portfolio Turnaround einleiten
  • Entwicklungsziele umsetzen:
  • Herstellbarkeit
  • Testen
  • Kosten
  • Quality
  • Qualität & Quantität der herzustellenden oder zu beschaffenden Umfänge sicherstellen
  • Lokalisierung
  • Ressourcenmangel

UNTERSTÜTZUNG

Proaktive und reaktive Leistungen zur Anlaufsicherstellung:

  • Strategiedefinition
  • Portfolio, Programm- und Projekt-management
  • Produktplanung und -realisierung
  • Prozessplanung und – realiserung
  • Lieferantenmanagement
  • TaskForce und Krisenmanagement
  • Verlagerungsmanagement
  • Kapazitäts- und Qualitätsplaung
  • Reverse Engineering

FÄHIGKEITEN / ANGEBOT

  • Zertifizierte Programm- und Projektleiter
  • Mechanikentwickler
  • Elektronik Hard- und Software Entwickler
  • Prozessplaner (REFA, TPS)
  • ESD und EMV Expertise
  • Validierung, Qualifizierung und Produkttests
  • Standardisierte Methodik und Tools
  • Weltweite Verfügbarkeit
  • Erfahrungsschatz

HERAUSFORDERUNGEN

  • Herausforderungen im Einkauf durch neue Materialgruppen und Beschaffungsumfänge (z. B. Elektronik)
  • Herausforderungen im Einkauf durch neue Beschaffungsmärkte
  • Lokalisierungsanforderungen
  • Erreichen von „Cost Down“ Zielen
  • Sicherstellung von Qualität & Quantität der Beschaffungsumfänge
  • Sicherstellung von Produktneuanläufen
  • Ressourcenmangel

UNTERSTÜTZUNG

  • Entwickeln und Ausführen von Einkaufsstrategien
  • Suche und Qualifizierung von Lieferanten
  • Lieferantenmanagement und –entwicklung
  • Lieferanten- und Prozessaudits (VDA 6.3)
  • Vertrags- und Preisverhandlungen
  • Durchführen von Benchmarks
  • Optimierung von Material und Herstellkosten
  • Materialmanagement, operativer Einkauf
  • B- und C-Teile Management
  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Lieferketten- und Bedarfsplanung
  • Entwicklung und Einführung von Logistik-konzepten
  • Anlauf- und Krisenmanagement
  • Werkzeugmanagement

FÄHIGKEITEN / ANGEBOT

  • Einsatz von standardisierten Prozessen, Tools und Methoden
  • Temporäre Ergänzung des Einkaufsteams (Einkaufsleiter, Projekteinkäufer, …)
  • Vielfältige Branchenexpertise
  • Übernahme von definierten Beschaffungsumfängen
  • Resident Engineering
  • Zertifizierte Prozess- und System-auditoren
  • Coaching
  • KFS GROUP Lieferanten- und Auditdatenbank
  • Weltweite Verfügbarkeit
  • Unabhängigkeit & Neutralität

HERAUSFORDERUNGEN

  • Managementsystem-konforme Prozesse
  • Erreichen von „Cost Down“ Zielen
  • Sicherstellung von Qualität & Quantität
  • Sicherstellung von Produktneuanläufen
  • Ressourcenmangel

UNTERSTÜTZUNG

  • Einführung und Erhaltung von Managementsystemen (ISO 9001, ISO/TS 16949, ISO 14001, etc.)
  • Verbesserung von Produktionsprozessen (Elektronik/Mechanik) und Einsatz der Quality Core Tools:
    • Six Sigma – DMAIC (Define – Measure – Analyze – Improve – Control)
    • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (Kaizen)
    • Statistische Prozessüberwachung
    • Maschinen- und Prozessfähigkeitsstudien
    • Messsystemanalysen (MSA, Gage R&R)
    • 8D Berichte
  • ESD-Schutz: Audits, Planung und Einführung von Schutzkonzepten
  • Bemusterungen (EMPB, PPAP)
  • Moderation von FMEA‘s (Design, Prozess, System)
  • Schlanke Produktion (TPS)

FÄHIGKEITEN / ANGEBOT

  • Zertifizierte System- und Prozessauditoren
  • Standards, Prozesse, Tools and Methoden
  • Temporäre Ergänzung des Qualitätsteams (Direktor, Team, …)
  • Vielfältige Branchenerfahrung
  • Resident Engineering
  • Schulungen
  • Coaching
  • Weltweite Verfügbarkeit
  • Unabhängigkeit und Neutralität

HERAUSFORDERUNGEN

  • Ressourcenmangel
  • Unklare Verantwortlichkeiten
  • Zu wenig oder keine „Sichtbarkeit“ zu allen Projekten
  • Zeitliche, inhaltliche und personelle Konflikte
  • „Time to Market“

UNTERSTÜTZUNG

  • Reifegradbestimmung der Organisation zu Projekten, Programmen und Portfolios
  • Entwicklung von Strategien und umsetzbaren Handlungsempfehlungen
  • Anpassung von DIN 69901 und DIN 69909 sowie ISO 21500 und ISO 21504 an die Belange der Organisation
  • Prozessoptimierung (Best Practices in Prozessen, Tools und Methoden (PP&P)
  • Prozessoptimierung (vom Kunden bis zum Kunden)
  • Entwicklung geeigneter und praxisnaher Management KPI’s
  • Implementierung von Software für Projekt- und Wissensmanagement
  • Troubleshooting im PP&P
  • Schulungen
  • Coaching von Fach- und Führungskräften

FÄHIGKEITEN / ANGEBOT

  • Nationale und international Standards, Prozesse, Tools und Methoden
  • Erfahrungen aus verschiedenen Branchen Zertifizierte Prozess- und Systemauditoren
  • Zertifizierte Projektmanagementberater
  • Temporäre Ergänzung des Teams durch Projektdirektoren (IPMA Level A)